Die Frage, die uns bei dem gesamten Projekt Corneliushof leitete, war die Überlegung, was Personen suchen und brauchen, wenn sie nach Düsseldorf kommen, um hier für eine begrenzte Zeit zu wohnen und arbeiten.

Zwei Faktoren sind hier für unsere Planung entscheidend und haben uns geholfen ein holistisches Konzept für alle 16 Apartments des Corneliushofes zu definieren.

Connect.ed - Von Verbindungen zur Verbundenheit.

Connect = Schnelles Ankommen

Connected = Düsseldorf mit wertvollen Erinnerungen verlassen

Das Thema von den drei Apartments im Obergeschoss ist Natur. Ein natürliches Wohnen als Ausgleich zum Leben in der Innenstadt von Düsseldorf. Über die Natur lässt sich eine schnelle Verbindung zur Stadt aufbauen. Der Düsseldorfer Stadtwald umfasst viele Gebiete wie bspw. den Wildpark, Benrather Forst oder den Rheinbogen. Diese Gebiete erfüllen eine wichtige Naherholungsfunktion für alle Düsseldorfer*innen. Der Rhein, der Rheinpark & alle Rheinufer mit teilweise Sandstränden sind Hotspots, um Verbindungen zu der lokalen Bevölkerung zu knüpfen. Diese Inspiration haben wir in das Design der 3 Apartments fliessen lassen.

Das Wohnbedürfnis, welches wir hier ins Zentrum gestellt haben, ist Rückzug und soll dem Stadtleben etwas entgegen setzen. Texturen und Materialien sollen diese Natürlichkeit transportieren. Dafür setzen wir auf eine Kombination aus Leinen, Holz und Rattan in Kombination mit organischen Formen und einer kräftigen Akzentfarbe. Auch wenn die drei Apartments im OG nahezu baugleich sind, sind wir auf die individuellen Besonderheiten der Apartments eingegangen und haben die Natürlichkeit in zwei unterschiedlichen Ausprägungen umgesetzt.

Wohnfläche: 25QM

Ort: Düsseldorf

Das Wohnbedürfnis Rückzug soll dem Stadtleben etwas entgegen setzen.