WILLKOMMEN IM

TEAM DESIGN đŸ€

quick tips:

03

04

01

02

DIE DETAILS

DIE RAUMPLANUNG

DIE BASIS

DIE ATMOSPHÄRE

Bei der Grundrissplanung geht es vor allem darum, eine klare Struktur im Raum zu schaffen. Bevor Du Möbel stellst, ĂŒberlege Dir also, welcher Teil des Raums welchen Nutzen haben soll. Auch wenn mehrere Nutzen in einem Raum sind, betrachte die Bereiche als getrennte RĂ€ume – so fĂ€llt es Dir leichter dort diese Struktur und klar voneinander getrennte Bereiche zu planen.

1. Lass Dir Zeit. Setze auf hochwertige (Design)Möbel, um einen zeitlosen Look zu kreieren.

2. Egal, ob Design Klassiker, Replica oder No-Name, achte auf klare und einfache Linien.

3. Möbel mit Beinen aus Metall oder Chrom wirken leicht und sind zeitlos

1. Gold, Silber, Bronze in Kombi mit dunklen, satten Farben erzeugen ein hochwertiges Gesamtbild.

2. GlÀnzende OberflÀchen gepaart mit Deko-Objekten, die eine Schwere mitbringen, wirken zeitlos.

3. Als Wohntyp Design, kannst du auf saisonale Deko ausdrĂŒcklich verzichten– wenn Du das willst.

1. Farbe: WĂ€hle eine eher einheitliche Farbpalette. Satte Farben wirken besonders "designig".

2. Textilien: wÀhle Stoffe /Textilien, die Volumen erzielen und eine gewisse Schwere haben.

3. Licht: Setze hochwertige Akzente durch glÀnzende Farben wie Gold, Silber oder Bronze.

Moodboard fĂŒr ein reprĂ€sentatives Apartment

VIBE

HIER heRUNTERLADEN

CAPSULE INTERIOR GUIDE

WENN DIR DAS GEFALLEN HAT, Haben wir noch mehr fĂŒr dich...

HIER ENTLANG