WohnflÀche: 17QM

Ort: DĂŒsseldorf

Die sechs Art-Apartments bilden den Mittelblock vom Corneliushof. Das Besondere an ihnen - jedes Apartment bekommt ein Kunstwerk direkt auf eine Wand gesprĂŒht von der DĂŒsseldorfer KĂŒnstlerin Shev Lunatic. Es werden die Portraits von 6 einflussreichen Persönlichkeiten der DĂŒsseldorfer Kunst- und Kulturszene sein:

Lore Lorentz – die GrĂŒnderin des Theaters Kommödchen

Gabriele Henkel – eine DĂŒsseldorfer Kunstsammlerin, KunstmĂ€zenin, Autorin und KĂŒnstlerin

Johanna Ey – besser bekannt als Mutter Ey war eine bedeutende Galeristin und Förderin moderner Malerei. Die DĂŒsseldorfer Kunstszene trifft sich dem nach ihr benannten Cafe

Campino – FrontsĂ€nger der Band Die Toten Hosen

Heinrich Heine – war einer der bedeutendsten deutschen Dichter Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts.

Joseph Beuys – war ein deutscher KĂŒnstler und Professor an der Kunstakademie in DĂŒsseldorf

In den Art Apartments steht das WohnbedĂŒrfnis „IndividualitĂ€t“ im Mittelpunkt. Das Interior ist von der Farbpalette dezent gehalten, sehr reduzierte, ausgewĂ€hlte DekostĂŒcke greifen das Farbkonzept der Kunstwerke auf, um das Konzept abzurunden. In der Deko haben wir auf Asymmetrien und organische Formen gesetzt, die die IndividualitĂ€t des Zuhauses aufgreifen.